Root Pouch. Wurzeln wie in Mutter Erde.

Root Pouch Töpfe und vertikale Pflanzsysteme sind eine doppelte Innovation. Sie geben den Wurzeln perfekte Wuchsbedingungen und sind gleichzeitig aus recycelten und abbaubaren Materialien.

Auf den Punkt Topf-fit

Anbei ein toller Artikel, der so ähnlich vor Kurzem auch in einem Magazin erschienen ist und die Funktionsweise der neuen Topfgeneration, zu der auch die Root Pouches gehören, sehr gut … Weiterlesen

21. September 2012 · Hinterlasse einen Kommentar

Kurzer Video über die Root Pouches

Wir stellen die Root Pouches vor. Root Pouch ist in neuartiger, innovativer Pflanztopf: Gut für die Umwelt und doppelt gut für die Planze, die darin wachsen darf. „Pouch“ heißt soviel … Weiterlesen

3. Juli 2012 · Hinterlasse einen Kommentar

Vergleichszucht: Tomaten in Root Pouches vs Plastiktöpfen

Ich habe heute einen guten Kunden von uns besucht, der die Root Pouches bei sich im Garten im Gewächshaus verwendet. Er hat einen einfachen Test gemacht, indem er im Februar … Weiterlesen

25. Juni 2012 · Hinterlasse einen Kommentar

Die Liste aller möglichen Größen und Varianten von Root Pouches

Von den Root Pouches gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Größen und Materialstärken. Von kleinen Mini-Pouches, so gross wie eine Babysocke, über mehrere tausend Liter großen Pouches bis hin zu … Weiterlesen

30. Mai 2012 · Hinterlasse einen Kommentar

Root Pouches bieten Baumschulen viele Vorteile.

Baumschulen in den USA verwenden Root Pouches schon seit Jahren, und sind von den vielen Vorteilen begeistert. Universell einsetzbar Root Pouches können in Baumschulen für jeden Zweck eingesetzt werden. Sie … Weiterlesen

Root Pouches standfester als Plastiktöpfe

Wer kennt es nicht: das Problem, dass Pflanzen in normalen Töpfen so schnell umfallen, wenn es mal etwas windiger wird. Mit den Root Pouches stehen die Pflanzen viel stabiler. Ein … Weiterlesen

Kurzer Video eines US-Gartencenters über Rootpouch

Durch den Video bekommt man einen guten, schnellen ersten Eindruck von den Root Pouches, auch wenn man kein Englisch versteht.

27. April 2012 · Hinterlasse einen Kommentar