Root Pouch. Wurzeln wie in Mutter Erde.

Root Pouch Töpfe und vertikale Pflanzsysteme sind eine doppelte Innovation. Sie geben den Wurzeln perfekte Wuchsbedingungen und sind gleichzeitig aus recycelten und abbaubaren Materialien.

Vergleichszucht: Tomaten in Root Pouches vs Plastiktöpfen

Ich habe heute einen guten Kunden von uns besucht, der die Root Pouches bei sich im Garten im Gewächshaus verwendet. Er hat einen einfachen Test gemacht, indem er im Februar aus Samen angezogene Tomatenpflanzen zur Hälfte in herkömmliche Plastiktöpfe, und zur Hälfte in Root Pouches gesetzt hat. Beide Topfvarianten haben das gleiche Topfvolumen (16L), und stehen im gleichen Gewächshaus. Er hat beide Gruppen gleich behandelt, gleich gewässert (wenn sie es brauchten) und gleich gedüngt.

Natürlich ist dies kein wissenschaftlicher Test, und er hat nach strengen wissenschaftlichen Kriterien keinerlei Beweiskraft, aber es ist ein Versuch, den jeder von Euch ganz einfach nachmachen und sich selbst ein Bild davon machen kann, wie gut die Root Pouches sind, und wie einfach es ist, mehr aus seinen Pflanzen heraus zu holen.

Ich hatte leider nur mein Telefon dabei, und konnte deswegen nur ein paar Schnappschüsse machen, aber man sieht doch ganz deutlich, wie viel größer und dichter die Tomatenpflanzen in den Root Pouches geworden sind.

Anbei ein paar Bilder:

Vergleich Rootpouch vs Plastiktopf mit Tomaten
Vergleich Rootpouches (links) vs Plastiktöpfe (rechts) mit Tomaten im Gewächshaus
Tomatenreihe in Root Pouch 16L Pflanzbeutel

Tomatenreihe in 16L Root Pouch Pflanzbeutel

Tomatenreihe in 16L Plastiktopf

Tomatenreihe in 16L Plastiktopf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: