Root Pouch. Wurzeln wie in Mutter Erde.

Root Pouch Töpfe und vertikale Pflanzsysteme sind eine doppelte Innovation. Sie geben den Wurzeln perfekte Wuchsbedingungen und sind gleichzeitig aus recycelten und abbaubaren Materialien.

Woraus werden die Root Pouches gemacht?

Hof voller alter Plastiktöpfe

Alte Plastiktöpfe

Plastiktöpfe waren Gestern!
Am Anfang war die Idee, eine Alternative zu den herkömmlichen Plastiktöpfen zu entwickeln.Die magische Formel wurde gefunden: aus Plastikflaschen und recycelten Naturfasern wird ein vielseitiges und umweltfreundliches Material, dass den Pflanzen ein vitales Wachstum ermöglicht, indem es den Wuzelbereich belüftet und Staunässe vermeidet.

Plastikflaschen: der Rohstoff für das Root Pouch Material

Plastikflaschen: der Rohstoff für das Root Pouch Material

Viel wichtiger aber: Die Wurzeln werden augrund der Materialeigenschaften daran gehindert, schädliche Ringwurzeln zu bilden. Stattdessen wird ein vitales, verzweigtes Wurzelsystem gefördert mit einem Vielfachen an Wurzelspitzen.

Verschiedene Materialstärken für vielfältige Anwendungen

Root Pouch: verschiedene Materialstärken

Root Pouch: verschiedene Materialstärken

Das Material gibt es in unterschiedlichen Stärken. Von 90g/m² bis hin zu 280g/m². Die dünneren Materialien eignen sich vor allem für Stecklinge und Sämlinge, auch zum direkt mit dem Rootpouch eintopfen, sowie für automatische Bewässerungssysteme wie Ebbe-Flut-Systeme. Die dickeren Materialien eignen sich perfekt für die klassischen Pflanztöpfe, und sind so stabil, dass man an den angenähten Griffen auch mehrere hundert Kilo schwere Topf- und Kübelpflanzen transportieren kann.

Wandbegrünung und hängende Gärten

Für die vertikalen Pflanzsysteme wird ein nicht abbaubares Material verwendet, welches aber ansonsten genau die gleichen positiven Produkteigenschaften aufweist.

Root Pouch Wandbegrünung mit Herb Pouches

Root Pouch Wandbegrünung mit Herb Pouches

Wir sind stolz darauf, mit den Root Pouches nicht nur einen Beitrag zu einer Reduzierung der Müllberge zu leisten, sondern auch eine Innovation im Bereich der Topf-Kulturen anbieten zu können.

Ein Kommentar zu “Woraus werden die Root Pouches gemacht?

  1. Michael Riehl
    3. Februar 2017

    Hallo,
    endlich das Ende unserer Suche nach geeigneten Großbehältnissen für unsere innovativen Kübel-Kulturen für die Trüffelzucht im Rahmen des „Urban Gardenings“ bzw. Garten und Terrassen im kleineren privaten Umfeld.
    Mehr durch Kontakt mit
    info@tuberado.de
    Michael Riehl
    Trufficulteur

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 26. April 2012 von in Allgemeine Informationen und getaggt mit , , , .

Navigation

%d Bloggern gefällt das: